Sauerklee Glücksklee von Claas Hickl Freiburg
Dillens Sauerklee Drucken

(oxalis dillenii)
Oxalidáceae Sauerkleegewächse

-Bestand nicht gefährdet-

  • Höhe: 5 - 15 cm
  • Blütezeit: Juli bis Oktober
  • Blüten in Dolden
  • Halblicht- Halbschattenpflanze
  • Aufrechter Sproß meist unten reich verzweigt

Die ursprünglich aus den östlichen USA sowie aus dem angrenzenden Kanada stammende Pflanze wurde wahrscheinlich im 19. Jahrhundert im Mittelmeerraum eingeschleppt und verbreitete sich dann in fast ganz Europa. Der Dillens Sauerklee kommt vorwiegend in Gärten, Parks und Friedhöfen auf nährstoffreichen und mäßig trockenen Böden vor. Oft wird der oxalis dillenii auch mit dem oxalis corniculata, bei welchem die Blätter mancher Pflanze am Rand oder auf der ganzen Fläche intensiver rot überlaufen, oder mit dem oxalis fontana, der viel weniger Haare besitzt und kräftig grün aussieht, verwechselt.